Lauwarmer Frühlingssalat

Rezept aus der Viamala-Aktuell Ausgabe 1 / 2019.

"Mit diesem Rezept hoffe ich einen Beitrag zum Scalottas-Motto: “Für mehr Lebensqualität“ in die Leserschaft tragen zu können."

Rezept zum Nachkochen

160 g neue, kleine Bratkartoffeln Halbieren und im Salzwasser kochen
30 g grüne Spargeln In 1 cm Stücke schneiden und im Salzwasser ca. 5 Minuten knackig kochen
30 g weisse Spargeln Schälen, in 1 cm Stücke schneiden und im Salzwasser ca. 10 Minuten weich kochen
25 g frische Morcheln (oder Champignons) Vierteln und waschen
160 g 30 g 30 g 25 g
neue, kleine Bratkartoffeln grüne Spargeln weisse Spargeln frische Morcheln (oder Champignons)
Halbieren und im Salzwasser kochen In 1 cm Stücke schneiden und im Salzwasser ca. 5 Minuten knackig kochen Schälen, in 1 cm Stücke schneiden und im Salzwasser ca. 10 Minuten weich kochen Vierteln und waschen

Zubereitung

Die Bratkartoffeln kurz im Olivenöl goldgelb anbraten, danach Morcheln und Spargeln beigeben und vorsichtig erwärmen. Zum Schluss mit 5 g Bärlauchpesto (gute Rezepte im Internet), Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit Cherry Tomaten und Gänseblümchen ausgarnieren.
Lauwarm servieren.

Wer nicht auf Fleisch verzichten möchte kann feine Rohschinkenstreifen oder ein rosa gebratenes Lammkotelette dazu servieren.

En Guata

Gabriel Dosch