Museum Rheinwald

Heimatmuseum Rheinwald

Heimatmuseum Rheinwald

Die Geschichte des Transitverkehrs über die Alpenpässe Splügen und San Bernardino steht im Zentrum der Ausstellung in Splügen.

Beschreibung

Diverse Geräte wie Truhen und Fässer aus der Säumerzeit sind zu besichtigen. Weiter wird im Museum das bäuerliche Leben anhand von landwirtschaftlichen Geräten und Utensilien für das textile Werken dokumentiert. Das Museum befindet sich im Palazzo des Johann Paul von Schorsch im alten Dorfteil von Splügen. Dieses ist eines der prächtigsten Splügner Schorsch-Häuser und verfügt über wunderschöne Innendekorationen in Form von Fresken mit mythologischen Darstellungen.

Das Heimatmuseum Rheinwald bekommt ein Upgrade!
Nach mehr als vier Jahrzehnten Betriebszeit steht das Heimatmuseum Rheinwald am Beginn einer umfas­senden Neugestaltung. Es soll ein täglich und ganzjährig zugängliches, kulturelles Angebot im Rheinwald geschaffen werden! Dafür ist eine attraktive, moderne und selbstständig erfahrbare Ausstellung geplant.

Das Heimatmuseum Rheinwald bleibt bis ca. Ende 2023 geschlossen.

Preise

Pro Person CHF 4.00.

Öffnungszeiten

Das Heimatmuseum Rheinwald wird saniert und erneuert und bleibt bis ca. Ende 2023 geschlossen.

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Splügen ist mit dem PostAuto erreichbar. Weitere Informationen finden Sie im SBB Online-Fahrplan.

Anfahrt

Splügen liegt an der Nationalstrasse A13/E43 (Ausfahrt Nr. 28). Planen Sie Ihre Anreise mit dem Google-Routenplaner.

Parken

Es steht ein grosser Parkplatz beim Fussballplatz zur Verfügung (Standort Google Maps). Vom Parkplatz ist das Heimatmuseum zu Fuss innert 7 Minuten erreichbar.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Viamala Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.