Für die Piazza Culinaria vom Samstag, 27. Juli hat es noch Plätze frei! Erleben Sie authentische Küche, liebevoll zubereitet von einheimischen Gastgebern. Anmeldeschluss ist am Sonntag, 21. Juli.

Mehr erfahren

Ort Feldis

Aussichtspunkt Sardona

Aussichtspunkt Sardona Feldis
Aussichtspunkt Sardona Feldis

4 Bilder anzeigen

Aussichtspunkt Sardona Feldis

Aussichtspunkt oberhalb von Feldis mit herrlicher Aussicht auf das UNESCO Welterbe Sardona mit einer weltweit einzigartigen Sichtbarkeit der Gebirgsbildung.

Beschreibung

Die Tektonikarena Sardona erlaubt einzigartige Einblicke in die Entstehungsgeschichte der alpinen Berge und Täler. Entlang der weit herum sichtbaren Linie, der Glarner Hauptüberschiebung, auch «magische Linie» genannt, schoben sich 250-300 Millionen Jahre alte auf viel jüngere, zum Teil «nur» 35-50 Millionen Jahre alte Gesteine. Dies geschah vor 10-20 Millionen Jahren weit unter der damaligen Erdoberfläche.

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Feldis ist mit der Luftseilbahn ab Rhäzüns oder mit dem PostAuto erreichbar. Fahrplanauskünfte und weitere Informationen unter www.sbb.ch.

Anfahrt

Auf der A13 die Ausfahrt 20-Rothenbrunnen nehmen. Danach weiter via Tomils über die Kantonsstrasse bis nach Feldis. Planen Sie Ihre Anreise mit dem Google Routenplaner.

Parken

Feldis
Kostenpflichtige Parkplätze beim Dorfeingang (CHF 5.– pro Tag / CHF 15.– pro Woche).

Rhäzüns
Direkt bei der Talstation der Luftseilbahn Rhäzüns hat es gratis Parkplätze zur Verfügung.

Kontakt

Verantwortlich für diesen Inhalt Viamala Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.