Einzigartiges Raderlebnis.

Ride Spluga

Rennradfahrer auf dem Splügenpass Rennradfahrer auf dem Splügenpass
Von Splügen in den Süden – 9 Kilometer Aufstieg und 30 Kilometer Abfahrt auf der italienischen Passstrasse bis ins mediterrane Chiavenna! Nutze auch Du diese einmalige Möglichkeit mit Gepäcktransport von Splügen und Shuttleservice wieder zurück.

Sonntag, 4. September 2022

«Ride Spluga», das einzigartige Raderlebnis von Splügen in den Süden, geeignet für Strassen-Fahrradfahrer und Hobby-Biker.

Nach dem 9 Kilometer langen Aufstieg wird man mit einer 30 Kilometer langen Abfahrt belohnt. Bis um 12:00 Uhr ist die italienische Passseite, bis nach Campodolcino, gesperrt und autofrei.

Von Chiavenna werden die Teilnehmer*innen mit einem Shuttlebus inkl. Fahrradanhänger wieder zurück nach Splügen gebracht.

Kosten

CHF 75.00 pro Person

Zeiten

Frühste Gepäckabgabe in Splügen
08.00 Uhr
Späteste Gepäckabgabe in Splügen
11.00 Uhr
Frühstens Bikeabgabe in Chiavenna
13.30 Uhr
Späteste Bikeabgabe in Chiavenna
13.45 Uhr
Rückweg Chiavenna – Splügen
15.00 Uhr
Frühste Gepäckabgabe in Splügen Späteste Gepäckabgabe in Splügen Frühstens Bikeabgabe in Chiavenna Späteste Bikeabgabe in Chiavenna Rückweg Chiavenna – Splügen
08.00 Uhr 11.00 Uhr 13.30 Uhr 13.45 Uhr 15.00 Uhr

Treffpunkte

Splügen Parkplatz oberhalb der Bergbahnen (kostenlos im Sommer)

Chiavenna Stazione

Anmeldung

Hier kann die Anmeldung sowie die Zahlung vorgenommen werden. Mit der Anmeldung wird für die entsprechende Teilnehmeranzahl ein Platz im Shuttlebus reserviert.

Im Preis inbegriffen sind:

  • Kleidertransport von Splügen – Chiavenna (Wechselkleider ab ca. 11.30 Uhr)
  • Rücktransport von Chiavenna – Splügen inkl. Fahrräder
Mehr anzeigen
Klausenpass

Für alle Velofans. Autofreier Klausenpass

Der Klausenpass gehört am Sonntag, 11. September 2022 zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr wieder allen Velofans.

Zur Website