Event

Weiterbildungs-Kurs "Bergbau und Geologie"

img_wt1_ggeedcaeh
Vertiefe dich in die regionale Geologie und lerne an der Exkursion in eine Erzmine die Geschichte des historischen Bergbaus kennen. Anmeldung erforderlich bis 1. Mai.

Beschreibung

Datum
16.05.2022 von 08:00 bis 17:00 Uhr
Preis CHF 40.00, inkl. Kursunterlagen und Leitung durch 2 Fachexperten

Was sagt das Gelände über die Geologie der Region aus? Wieso gibt es in den Regionen Ferrera, Schams und Rheinwald so viele Erzvorkommnisse und welche Spuren des historischen Bergbaus sind noch heute sichtbar? Wir gehen diesen Fragen nach und lernen, wie der historische Bergbau die Talschaften im Naturpark Beverin prägte. Die Weiterbildung startet mit Theorie zur regionalen Geologie, bevor wir eine Exkursion in die Stollen der ehemaligen Erzmine Gruobas Ursera machen.

Jährlich organisiert der Naturpark Beverin Weiterbildungskurse für Multiplikatoren. Als Exkursionsleiterin, Lehrperson, Kanu-Guide oder Wanderleiter vertiefst du dich zu Kernthemen des Naturparks. So kannst du dieses Wissen in deine eigenen Angebote einfliessen lassen und sie weiter verfeinern. Natürlich sind die Kurse für alle interessierten Personen offen.

Leitung: Hans Stäbler und Johannes Mani (Verein Erzminen Hinterrhein)
Anforderung: Kondition für ca. 2 Stunden Wanderung, 300 hm Aufstieg
Witterung: Kurs findet auch bei leichtem Niederschlag statt. Allenfalls Alternativprogramm im Gebiet Innerferrera
Mitnehmen: Notizmaterial, feste Bergschuhe, Getränke und Verpflegung für den ganzen Tag, Sonnen- & Regenschutz, warme Kleidung für die Mine, Stollenhelm wird abgegeben, Stirnlampe, evtl. zusätzliche Handlampe
Weitere Informationen, siehe www.naturpark-beverin.ch/exkursionsleiter
Anmeldung erforderlich bis 1. Mai.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Infostelle Sarn - Viamala Tourismus.