Event

Rhein-Kreativ: Malen mit Steinpigmenten

img_wt1_gcbcebghf
Widmen Sie sich mit Joannes Wetzel dem Malen mit Rheinsteinpigmenten. Anmeldung per E-Mail erforderlich bis 2 Wochen vor Anlass.

Beschreibung

Datum
18.09.2021 von 11:00 bis 16:30 Uhr
Preis CHF 175.00 pro Person inkl. Malkasten mit 8 Steinpigmentfarben

Joannes Wetzels Name steht für "Experimentierfreudiger Sgraffito-Künstler, Kalkbrenner, kreativer Tausendsassa". Mit ihm widmen Sie sich dem Malen mit Steinpigmenten. In diesem Workshop geht es darum, mit direkt aus der Natur gewonnenen Farbpigmenten zu experimentieren. Genauer gesagt: Aus Rheinsteinpigmenten. Mit der bunten Palette künstlerisch aktiv zu werden - einmal etwas Unkonventionelles auszuprobieren. Kreativer Tausendsassa Joannes Wetzel stammt eigentlich aus dem Engadin. Extra für 2 exklusive Tage, widmet er sich dem Rhein (1 Datum am Vorderrhein, 1 Datum am Hinterrhein) und kommt vor Ort gereist. Sie laufen mit ihm an einen Platz direkt am Fluss und wenden das Material an Ort und Stelle an, wo es gewonnen wurde: Am Ufer vom Rhein. Die Farbpigmente werden hoch-aufwändig hergestellt - Einblick ins Verfahren bekommen Sie ebenfalls vermittelt. Seien Sie neugierig auf die besonderen, feinen Nuancen und Schattierungen aus Rheinsteinpigmenten. Die Termine sind bewusst im Spätsommer gewählt, da das Licht am Rhein dann in warme Farben getaucht ist. Den Farbkasten im Wert von CHF 100.00 darf jeder Gast nach dem Maltag mit nach Hause nehmen. Enthalten: 8 unterschiedliche Farben aus Rhein-Steinpigmenten. Pinsel, Papier, Mittel zur Farbverarbeitung werden zur Verfügung gestellt. Für eine Sitzunterlage, Verkostung/Getränke und wärmende Kleidung müssten Sie bitte selbst sorgen. Lieber zu warm, als zu kalt - in den Bergen kann es schnell frisch werden, vor allem abends. Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Anmeldung per E-Mail erforderlich bis 2 Wochen vor Anlass. Hier gilt "Einfach für retour Graubünden" Wer mit dem ÖV an Naturpark-Anlässe anreist, fährt gratis zurück! Besucher der mit "Einfach für retour Graubünden" gekennzeichneten Anlässe lösen ein Einfach-Billett für die Anreise, stempeln dieses beim Veranstalter ab, und schon ist das Billett für die gratis Rückfahrt gültig. Das Angebot gilt ab allen Einstiegsorten in Graubünden für Fahrten mit der Rhätischen Bahn und PostAuto. www.naturpark-beverin.ch/fahrtziel-natur

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Viamala Tourismus.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.