Vignonepass

Schwer
14.8 km
5:45 h
938 Hm
938 Hm
Nufenen
img_4kq_cdebjfdf_574vy1u
Eine teils hochalpine Wanderung durch teils unberührte Alplandschaften.
Technik 2/6
Kondition 5/6
Höchster Punkt  2373 m
Tiefster Punkt  1534 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Nufenen, Bushaltestelle
Ziel San Bernardion, Dorf
Koordinaten 46.539511, 9.243273

Beschreibung

Von Nufenen aus führt der Weg zuerst über die A13 und den Hinterrhein, bevor es via Waldgüeter und Schwarzwald an der rechten Talflanke hoch über dem Areuabach Richtung Curciusa geht. Bei der Areua-Alp (Alp de Rog) biegt die Route rechts ab und zieht sich am rechten Steilhang teils weglos, aber gut markiert, im Zickzackkurs hinauf zum Strec de Vignun / Vignonepass. Dem Bachlauf des Ri de Fontanalba entlang führt die Route durch ein herrliches Hochtal bis Cassina de Vignun. Der Abstieg erfolgt über Bosch di Sciuch nach San Bernardino Dorf. Von hier fährt das PostAuto Richtung Bellinzona oder Richtung Chur.

 

Allfällige Wanderweg-Sperrungen/-Einschränkungen oder -Umleitungen finden Sie hier.

Geheimtipp

Sehenswürdigkeiten:
- Hochebene beim Strec de Vignun

Wegbeschreibung

Nufenen - Alp de Rog - Strec de Vignun - Cassina de Vignun - Bosch di Sciuch - San Bernardino Dorf

Achtung: Der Aufstieg zum Pass ist zum Teil weglos, aber gut markiert.

Verantwortlich für diesen Inhalt Viamala Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.