Thusis - Rothenbrunnen

14.6 km
3:30 h
404 Hm
505 Hm
img_4kq_bjadejg
img_4kq_bffaecb_574vy1u
Technik /6
Kondition /6
Höchster Punkt  810 m
Tiefster Punkt  623 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Koordinaten 46.694905, 9.439522

Beschreibung

Von Thusis am südlichen Dorfausgang auf der Lokalstrasse über die alte Nollabrücke und weiter gegen Sils über die Rheinbrücke (Trottoir). Kurz nach der Brücke müssen wir, leder ohne Fussgängerstreifen, die manchmal stark befahrene Strasse überqueren (unter der A13 hindurch).

Auf der anderen Seite steigen wir dem Wegweiser gemäss nach Hohenrätien hinauf bis zur Abzweigung Burg Ehrenfels und folgen diesem Weg ohne grosse Steigungen an der Burg vorbei bis zum Bahnhof Sils i.D. Hier auf der Bahnhofzufahrtsstrasse bis zur Schynstrasse, auf dieser ein Stück talwärts und dann dem Feldweg entlang zum wunderschön gelegenen Kirchlein Sant Cassian, 733 m. Hier dem Waldrand entlang, oder am Schloss Baldenstein vorbei zur EW-Zentrale Nisellas, wo wir auf einer Fussgängerbrücke die Albula überqueren. Wir wandern dem Fluss entlang bis zur Strasse und auf dieser zuerst Richtung St. Agata, kurz davor Richtung Scharans. Direkt vor dem Clusabach den Fahrweg hinauf und bei Pt. 794 über die Brücke nach Scharans, 766 m. Am nördlichen Dorfende auf dem Weg, welcher durch eine schöne Wiesen- und Obstlandschaft führt, nach dem Dorf Almens.

Nachdem wir Almens durchwandert haben, geht es weiter an der Burgruine Canova vorbei zum schönen Canovasee, einem beliebten Ausflugs- und Badeziel (Privatbesitz, es wird zum Baden eine Gebühr erhoben). Kurz bevor wir bei Pt. 788 das Dorf Paspels erreichen, gehen wir auf der nach Trans hinaufführenden Berg­strasse bis Dusch, 870 m. Hier lohnt sich unbedingt ein kurzer Abstecher zur Kapelle St. Maria Magdalena, die reizvoll auf einem Waldhügel gelegen ist. Fast am unteren Dorfende führt eine schmale Strasse steil hinab und mündet nördlich von Schloss Ortenstein in die Dom­leschgerstrasse. Auf dieser über die Brücke bei Mulegns bis zur ersten Abzweigung und in nördlicher Richtung zum Dorf Rothenbrunnen.

Als Variante kann man auch 300 m nach der Strassenabzweigung den Fussweg rechts gegen die Ruine Ob. Juvalta nehmen und so kurz nach der Kirche nach Rothenbrunnen gelangen. Von Rothenbrunnen mit Postauto oder Bahn zurück.

Wegbeschreibung

Thusis – Sant Cassian – Scharans – Almens – Canovasee – Dusch – Rothenbrunnen

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.