Surettaseen Splügen/Rheinwald

Mittel
12.8 km
4:30 h
851 Hm
851 Hm
Surettaseen
Splügen

9 Bilder anzeigen

Blick auf den Piz Tambo
Einfache, reizvolle Wanderung von Splügen via Fugschtwald zu den Surettaseen und zurück nach Splügen.
Technik 2/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2272 m
Tiefster Punkt  1457 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Splügen, Dorf
Ziel Splügen, Dorf
Koordinaten 46.55287, 9.323366

Beschreibung

Ausgangspunkt das Passdorf Splügen. Oberhalb des Dorfes, auf der Splügenpass-Strasse bei der Rechtskurve vor der Brücke über den Hüscherenbach, zweigt der Weg links ab. Durch den Fugschtwald 1'824 m steigt die Route hinauf bis zum Franzisch Grind, einem schönen Aussichtspunkt an der Waldgrenze. Dann weiter bis zu Pt. 2'066 wo die Aufstiegsroute mit den Alpweg Obere Räzünscherhütte kreuzt.

Ab hier geht's im Zickzack vorerst hinauf zum Unteren Surettasee und dann zum Oberen Suretta- und zum Turrasee. Die Seehütte liegt auf 2'272 m, ist aber nicht bewirtet. Auf diesem Hochplateau herrscht eine wohltuende, stille Atmosphäre inmitten einer sehr steinigen Bergwelt. Übrigens steht hier ein Ruderboot zur Verfügung (Benutzung auf eigene Gefahr).

Der Abstieg erfolgt bis zum Alpweg auf der gleichen Route. Bei der Wegkreuzung mit dem Alpweg zweigt die Route links ab und führt hinab zur Splügenpass-Strasse. Ab Bodmastafel gelangt man auf der viaSpluga zurück ins Dorf.

 

Allfällige Wanderweg-Sperrungen/-Einschränkungen oder -Umleitungen finden Sie hier.

Wegbeschreibung

Splügen - Fugschtwald - Surettaseen - Bodmastafel - Splügen

Verantwortlich für diesen Inhalt Viamala Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.