Bandseen (Avers-Cresta - Bandseen - Avers-Cresta)

Mittel
9.3 km
3:45 h
740 Hm
740 Hm
Oberer Bandsee
Kirche von Avers-Cresta

3 Bilder anzeigen

img_4kq_cdebjidd_574vy1u
Wanderung von Avers-Cresta zu den Bandseen und wieder zurück.
Technik 2/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2649 m
Tiefster Punkt  1960 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Avers-Cresta, Dorf
Ziel Avers-Cresta, Dorf
Koordinaten 46.473024, 9.511833

Beschreibung

Die Wanderung beginnt in Avers-Cresta, das bereits auf 1'960 m ü.M. liegt. Am oberen Dorfausgang steigt der Weg in östlicher Richtung dem Alpweg folgend auf. Oberhalb des Maleggabaches führt der Pfad in mehreren Kehren hinauf zu 2'213 m ü.M., dann unter dem Wissberg ins Täli hinein.
Dort wo der Bach die grosse Kurve Richtung Tälifurgga einschlägt, wird er traversiert. Nun folgt die Route den gut sichtbaren Wegmarkierungen. Ein grosser Stein auf ca. 2'560 m ü.M. weist den Weg an das vom oberen See herabfliessende Bächlein.

Nach kurzer Zeit leuchtet der Obere Bandsee 2'643 m ü.M. in seiner ganzen Schönheit und Reinheit entgegen. Am Ufer zu rasten, die Stille zu geniessen und dabei den Fischen bei der Jagd nach Mücken zuzuschauen, macht die Wanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Allfällige Wanderweg-Sperrungen/-Einschränkungen oder -Umleitungen finden Sie hier.

Geheimtipp

Einkehrmöglichkeit im Hotel Capetta in Avers-Cresta.

Sicherheitshinweis

Es gibt eine Weglose Verbindung zum «Unteren Bandsee». Dieser Weg ist aber nicht markiert und äusserst steil.

Wegbeschreibung

Avers-Cresta - Bandseen - Avers-Cresta

Verantwortlich für diesen Inhalt Viamala Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.