Bergrestaurant Heinzenberg

Berggasthaus Parsiras

Berggasthaus Parsiras im Winter
Berggasthaus Parsiras im Winter

12 Bilder anzeigen

Aussicht von der Terrasse Parsiras

In gemütlichem Ambiente hoch über Thusis bieten wir unseren Gästen auf rund 1820 m ü. M. einen herrlichen Blick auf eine wunderschöne Alpenlandschaft. Von unserer Terrasse geniessen Sie ein atemberaubendes Panorama auf das Domleschg, das Albulatal, den Piz Beverin und die weiter entfernte Bergwelt des Engadins.

Geprägt von Herzblut und Gastfreundschaft verwöhnen wir unsere Gäste mit regionalen und saisonalen Produkten.

Beschreibung

Parsiras eingebettet in die wunderschöne Alpenlandschaft Heinzenberg ist ein Ort der Erholung und Entspannung. Ob nach einer Wanderung aus dem Safiental, einer schönen Mountainbike-Tour vom Prättigau oder dem Rheinwald verwöhnen wir Sie bei uns. Im Sommer können Sie uns auch bequem via Auto erreichen. Im Winter liegt das Parsiras inmitten vom sehr familienfreundlichen Skigebiet Sarn-Heinzenberg und kann direkt mit den Skiern erreicht werden. Die sehr vielfältigen Winterwanderwege führen Sie von Lescha, Tschappina, Oberurmein oder Glaspass zu uns auf Parsiras.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Winter 2022/23 

17. Dezember 2022 bis 26. März 2023 jeweils Donnerstag bis Dienstag 10.00 bis 17.00 Uhr

Mittwoch Ruhetag

Do, Fr & Sa am Abend auf Voranmeldung

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Sommer
Mit dem Zug fahren Sie nach Thusis und nehmen den Bus Richtung Sarn-Lescha. Dieser fährt Sie bis zum Skilift. Ab hier führen verschiedene Wanderwege (ab 1 Std.) auf Parsiras.

Winter
Mit dem Zug fahren Sie nach Thusis und nehmen den Bus Richtung Sarn-Lescha. Dieser fährt Sie direkt zum Skilift. Parsiras befindet sich direkt an der Skipiste. Fussgänger können ab Sarn-Lescha über die wunderschönen und präparierten Winterwanderwege auf Parsiras laufen (ca. 1.5 Std.) oder Sie nehmen den Sessellift, mit welchem Sie die ersten Höhenmeter hinter sich lassen. Ab hier führen weitere Winterwanderwege auf Parsiras (ca. 45 Minuten).

Anfahrt

Sommer
Mit dem Auto fahren Sie nach Thusis und weiter Richtung Sarn. Fahren Sie nicht durch das Dorf (wie google empfiehlt), sondern folgen Sie dem Wegweiser Lescha. Beim Skilift befindet sich auf der linken Seite ein grosser Parkplatz (gratis). Sie können auch weiter den Berg hochfahren. Unterwegs finden Sie immer wieder Parkplätze, welche Sie einladen, die letzten Meter zu laufen oder aber Sie fahren direkt bis zum Berggasthaus.

Winter
Mit dem Auto fahren Sie nach Thusis und weiter Richtung Sarn. Fahren Sie nicht durch das Dorf (wie google empfiehlt), sondern folgen Sie dem Wegweiser Lescha. Beim Skilift befindet sich auf der linken Seite ein grosser Parkplatz (gratis). Ab dort besteht ein Fahrverbot.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Viamala Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.