Viamala Besucherzentrum - Punt da Suransuns - Zillis

Mittel
4.6 km
1:45 h
252 Hm
172 Hm
Besucherzentrum Viamala-Schlucht
Holzbrücke Reischen

7 Bilder anzeigen

Zillis Dorf
Wanderung vom Besucherzentrum bis zur Hängebrücke Punt da Suransuns und weiter bis nach Zillis.
Technik 2/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  1038 m
Tiefster Punkt  847 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Viamala, Besucherzentrum
Ziel Zillis, Dorf
Koordinaten 46.663249, 9.447643

Details

Beschreibung

Die Wanderung beginnt beim Besucherzentrum der Viamala-Schlucht. Zuerst geht es 250m rheinaufwärts und anschliessend führt der Weg  links ab zur Hängebrücke Punt da Suransuns. Der Fussweg über Steinstufen führt zum Hinterrhein. Nach der Passage Punt da Suransuns geht's weiter auf der rechten Rheinseite bis zum Bächlein Val da Bargias und links weg über die viaSpluga Richtung Reischen/Zillis. Am Ende der Fahrstrasse geht es weiter über den Waldpfad bis zur Anhöhe Cultira Dafora. Zum Schluss geht's über die Fahrstrasse via alte Holzbrücke nach Reischen und Zillis.

 

Allfällige Wanderweg-Sperrungen/-Einschränkungen oder -Umleitungen finden Sie hier.

Geheimtipp

Besuch der legendären Viamala-Schlucht

Sicherheitshinweis

Bergwanderweg: Wege für bergtüchtige Wanderer

Ausrüstung

Wetterfeste Kleidung und geeignete Schuhe mit griffiger Sohle

Wegbeschreibung

Viamala Besucherzentrum - Punt da Suransuns - Cultira Davora - Reischen - Zillis

Die Wanderung ist durchgehend als regionale Wanderroute Nr. 50 sowie mit braunen Wegweisern «viaSpluga» beschildert.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Das Besucherzentrum der Viamala-Schlucht und Zillis sind mit dem PostAuto erreichbar. Fahrplanauskünfte und weitere Informationen unter www.sbb.ch

Anreise Information

Auf der A13 Richtung Süden Ausfahrt Viamala nehmen.

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeiten beim Besucherzentrum in der Viamala-Schlucht oder in Zillis bei der Kirche St. Martin.

Verantwortlich für diesen Inhalt Viamala Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.