Route

Die viaSpluga ist der Klassiker unter den Kultur- und Weitwanderwegen. Zwischen Thusis und Chiavenna präsentiert sie auf 65 Kilometern Länge eine ungeheure Vielfalt an Kulturgütern von nationaler und internationaler Bedeutung. Die Spuren einer zweitausendjährigen Alptransit-Geschichte sind allgegenwärtig. Und das in einer weitgehend intakten Landschaft.

Von Thusis (720 m ü.M.) aus zieht sich die viaSpluga durch die schrecklich schöne Viamala-Schlucht nach Zillis bis nach Andeer. Durch die Rofflaschlucht führt der Weg weiter nach Splügen (1457 m ü.M.), dem bedeutenden Kreuzpunkt antiker Transitrouten. Zum Splügenpass steigt die viaSpluga über den historischen Saumpfad bis auf 2115 m ü.M.

Nach dem Grenzübertritt windet sich der "sentiero storico" auf italienischem Territorium über Montespluga durch die Cardinello-Schlucht nach Isola und anschliessend hinab ins mediterrane Klima von Chiavenna (325 m ü.M.).

Kontakt

Gästeinformation Viamala
Bodenplatz 4
CH-7435 Splügen
Tel. +41 (0)81 650 90 30
Fax +41 (0)81 650 90 31

infoviamalach
www.viamala.ch

Hier downloaden:

viaSpluga Prospekt 2017


Laden Sie die kostenlose viaSpluga App herunter und starten Sie die Routen-planung. Hier gibt’s alle Infos und den Link zum Download fürs Ipad und das Tablet Android. 

Mehr Infos zur viaSpluga App


Weitere Weitwanderwege in Graubünden:
www.graubenden.ch/weitwandern