Arten

Hier finden Sie einige Informationen zu den verschiedenen Arten der Murmeltiere.

Alpines Murmeltier

Die Gattung Marmota (Murmeltiere) gehört zur Ordnung der Nagetiere (Bild oben links und rechts). Innerhalb dieser zur Familie Sciuridae (Hörnchen) mit Cynomys (Präriehunde, Bild unten rechts) und Spermophilus (Ziesel, Bild unten links) als nächst verwandte Gattung.

Marmota

Murmeltiere weltweit

01 M. caudata, Langschwanzmurmel 
02 M. vancouverensis; Vancouvermurmel 
03 M. sibirica, Steppenmurmel 
04 M. olympus, Olympisches Murmel 
05 M. monax, Waldmurmel 
06 M. menzibieri, Menzbiers Murmel 
07 M. himalayana, Himalaja-Murmel 
08 M. flaviventris, Gelbbauchmurmel
09 M. camtschatica, Schwarzhutmurmel 
10 M. caligata, eisgraues Murmel 
11 M. bobak, Steppenmurmel 
12 M. broweri, Alaska-Murmel 
13 M. baibacina, graues Murmel 
14 M. marmota, Alpenmurmel

Verbreitung

Die Gattung Marmota umfasst sechs nordamerikanische und acht eurasische Arten.

Murmeltiere sind ausschliesslich auf der Nordhalbkugel zu finden. Ihr Verbreitungsgebiet erstreckt sich von den Pyrenäen in Westeuropa über die Steppen des westlichen Russlands und die Gegend von Novosibirsk bis nach Labrador im Osten Kanadas.

Die Bestände der einzelnen Arten sind unterschiedlich gross. Die Art "Marmota vancouverensis" ist mit einem Restbestand von unter 100 Individuen vom Aussterben bedroht.

Kontakt Informationen

Gästeinformation Viamala
Bodenplatz 4
CH-7435 Splügen
Tel. +41 (0)81 650 90 30
Fax +41 (0)81 650 90 31

infoviamalach
www.murmeltier.ch

Führungen auf Anfrage.